Das Gericht hat entschieden

Die Räumungsklage gegen den Kulturverein ist beendet. Bis zuletzt hatte die Zion GmbH die Räumung des Vereins nicht akzeptiert. Es brauchte zwei Gerichtstermine um richterlich festzustellen, dass die Räumung vom Oktober vollständig war. Am 1. Dezember wies das Landgericht Osnabrück die Klage der Zion GmbH gegen den Kulturverein ab.

14-12-01_Mahnwache_vor_Landgericht_2
Während des Gerichtsprozesses hielten Vereinsmitglieder vor dem Landgericht eine Mahnwache ab

Diesen Termin nutzte der Kulturverein, um vor dem Landgericht mit einer Mahnwache auf die Situation aufmerksam zu machen:
Wir haben immer noch keine Veranstaltungsflächen und werden weiterhin von der Zion GmbH schikaniert und können somit nicht mehr zur Bereicherung der Kulturlandschaft Osnabrücks beitragen!

Am 12. Dezember kommt es zum Entscheid über die entstandenen Kosten.
Egal, wie hoch unser Anteil an diesen sein wird: Wir haben im letzten Jahr viel Zeit und Geld durch die Konflikte und den Prozess mit der Zion GmbH verloren und hätten beides sehr viel lieber in unser kulturelles Programm gesteckt!

 

Den NOZ-Artikel zum Thema und viele weitere findet ihr in unserem Pressespiegel.

One comment on “Das Gericht hat entschieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.